Ich gehe wählen – Du auch?

Morgen steht sie wieder an, unsere größte Wahl in Deutschland. Doch was ändert sich, oder was vielleicht nicht und wieso gehe ich definitiv wählen? Das möchte ich hier einmal genauer erläutern, und den einen oder andere vielleicht zum wählen anregen.

Jede Wahl ist auch meine Wahl – Ich gehe wählen.

Die Bundestagswahl gibt es seit dem 14 August 1949, wo die CDU mit 31% knapp vor der SPD mit 29,2% gewonnen hat. Die letzte Wahl war vor ziemlich genau 4 Jahren am 22 September 2013, wo die CDU mit 41% gewonnen hat. Laut Wikipedia hat bei 18 Bundestagswahlen 15 mal die CDU gewonnen und dabei ein Ergebnis zwischen 31% und 50 % gehabt.

Doch was ändert sich? Zur nächsten Bundestagswahl gibt es eine gestärkte AfD oder auch Alternative für Deutschland. Ein schöner Name, der mit einem sehr altmodischen Parteiprogramm einher geht. Altmodisch, weil es viele Methoden aus dem historischen Nazi Deutschland auf weist. Aber neben der AfD gibt es auch die „altbekannten“ Parteien, welche ihren eigenen Positionen wieder eimal sehr treu sind. Einen guten Einblick bekommt ihr Last-Minute z.B. noch über den Wahl-O-Mat oder aber über Seiten wie abgeordnetenwatch.de .

Ich wähle, weil ich ein Deutschland haben will, welches auch in der Zukunft noch besonders ist.

Wieso sollte aber genau ich zur Wahl gehen? Es gibt viele Gründe, die einen wählen aus Überzeugung, wieder andere weil sie gerade „Zeit haben“. Ich selber gehe aber wählen, weil ich ein zukünftiges Deutschland haben möchte, auf das ich stolz sein kann, das weltoffen ist, vor allem aber eines, wo es eine Gleichberechtigung zwischen allen gibt. Es gibt immer wieder „Stiche“ welche ein Land versuchen zu ändern. Ein Versuch gab es z.B. in Frankreich zur letzten Wahl, oder auch in Österreich, wo am Ende ein Politiker der Grünen gewonnen hat. Nun ist Deutschland an der Reihe und muss seine Einigkeit zeigen.

deutschland-kurier

Vor allem aber sorgt Werbung wie diese hier dafür, dass ich wählen gehen. Eine Zeitung, welche ich heute kostenlos in meinem Briefkasten hatte. Die etwas andere „objektive“ Zeitung genannt „Deutschland Kurier“.

Also Ich gehe wählen, Du auch?

Sascha Lewandowski

Ich bin Sascha, einer der Inhaber dieser Publikation. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, schau dir doch einfach einmal die Seite mit meinem Namen an, da findest du alle Informationen über mich und mein Leben als IT-Systemadministrator und DevOp.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.